+41 81 684 14 14  Pale Sot 3 - 7463 Riom

News aus der PC-Welt

5G wird als wichtiges Element der Digitalisierung erkannt

Der Netzbetreiber O2 Telefónica hat eine Umfrage zu 5G durchgeführt: Allgemein wird die Bedeutung erkannt, doch es gibt auch noch Informationsbedarf.

Photovoltaik: Komsa setzt auf die Kraft der Sonne

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer hat das neue Photovoltaikkraftwerk von Komsa in Hartmannsdorf offiziell in Betrieb genommen. Mit einer Gesamtleistung von etwa 1,1 MWp können damit 558 Tonnen CO2 jährlich eingespart werden.

Deutscher Smartphone-Markt stagniert - bis auf ein Segment

Im vergangenen Jahr gingen die Umsätze mit Smartphones leicht zurück, doch für 2024 rechnen die Marktforscher der GfK zumindest wieder mit leichtem Wachstum.

Digitalisierung kann 2030 mehr als 70 Millionen Tonnen CO2 einsparen

Der Branchenverband Bitkom hat eine neue Studie zu den Klimaeffekten der Digitalisierung vorgelegt, die besagt, dass Digitale Technologien rund 24 Prozent zum Klimaziel 2030 beitragen können.

Rückruf Space Projector «Galaxy Light»

In Zusammenarbeit mit dem Eidgenössischen Starkstrominspektorat (ESTI) ruft Connectrade AG den Space Projector «Galaxy Light» der Marke MOB zurück. Es besteht eine Gesundheitsgefährdung.

Smartphone-Ortung auf wenige Meter genau

Ein raffinierter Router von spanischen Wissenschaftlern könnte die Polizeiarbeit massiv erleichtern.

Swiss Hacking Challenge

Diesen Freitag 1. März startet die Swiss Hacking Challenge (SHC) 2024, die nationale Meisterschaft für junge Schweizer Cybersecurity-Talente.

Samsung startet Schweizer Business Shop

Samsung Schweiz hat 2024 einen Onlineshop für kleine und mittlere Unternehmen der Schweiz eröffnet. Der Business Shop umfasst ausgewählte Samsung Produkte mit besonderen Angeboten.

Technologie gegen Deepfake-Betrug

PXL Vision und Idiap entwickeln eine Lösung zur Erkennung von Deepfakes. Unterstützt wird das Projekt zum Schutz vor KI-Betrugsversuchen durch die schweizerische Agentur für Innovationsförderung Innosuisse.

VisualStudio.Extensibility SDK: Erweiterungen ohne Neustart installieren

Maia Kelner, Senior Program Manager Visual Studio Extensibility bei Microsoft erklärt in einem Blogbeitrag die Möglichkeiten und Neuerungen des VisualStudio.Extensibility SDK.

Nubia wagt Comeback mit einem günstigen Falt-Smartphone

Nubia ist eine Marke von ZTE, die bald auch in Deutschland für hochwertige Smartphones und Tablets stehen soll. Die ersten Modelle sind durchaus interessant.

Einführung in die Programmiersprache ELENA

ELENA ist eine universelle, objektorientierte, polymorphe Sprache mit Late Binding. Alex Rakov und Alexandre Bencz bieten auf CodeProject eine ausführliche Einführung in die Programmiersprache an.

Telekom und Bling stellen Familien-Mobilfunkmarke Bling Mobile vor

Mit Bling Mobile startet im März das erste Mobilfunkprodukt, das speziell für Familien entwickelt wurde. Es bietet unter anderem Sicherheitsfunktionen für Kinder und hilft ihnen, Medien besser zu verstehen.

Digitec Galaxus muss zum Ausbau des Logistiknetzwerks neue Wege gehen

Weil es mit Realisierung der geplanten Schweizer Logistikstandorte Utzenstorf und Rafz nicht voran geht, muss Digitec Galaxus umplanen. Um mögliche Engpässe zu überbrücken, wird ein Operations Center im süddeutschen Neuenburg am Rhein entstehen.

Kaffee ? smart gebrüht. Online PC hat vier Kaffeevollautomaten getestet

Kaffeevollautomaten mit App-Unterstützung bieten viel mehr Komfort als herkömmliche Geräte. So lässt sich etwa Kaffee via Smartphone zubereiten. Online PC nimmt vier aktuelle Maschinen unter die Lupe.

Das sind die Highlights vom MWC 2024

Die größte Mobilfunkmesse der Welt, der Mobile World Congress, lockte Prominenz, Roboter und viele Besucher nach Barcelona.

"Wunderspray" macht Fingerabdrücke sichtbar

Der Spray sorgt für Fluoreszenz unter dem Einfluss von blauem Licht. Di neuen Farbstoffe sind vielseitig einsetzbar.

Honor-Smartphone Magic6 Pro setzt auf KI-Funktionen

Bei seinem neuen Smartphone-Flaggschiff Magic6 Pro verwendet Honor eine plattformbezogene KI. Das Modell kommt jetzt auch nach Europa.

Judith Bellaiche tritt als Swico-Geschäftsführerin zurück

Nach rund fünf Jahren als Geschäftsführerin hat sich Judith Bellaiche entschieden, sich neu zu orientieren. Der Swico Vorstand setzt für die Neubesetzung der Geschäftsführung einen Findungsausschuss ein.

Ericsson und O2 Telefónica starten erste Cloud RAN-Implementierung in Europa

O2 Telefónica und Ericsson planen in Offenbach die erste Ericsson Cloud RAN. Diese Technologie nutzt die Fortschritte in der Cloud- und Virtualisierungstechnologie, um mehr Flexibilität zu bieten und Dienste schneller bereitzustellen.

Gamedevelopment mit C++: Optimierungen in Visual Studio

Im zurückliegenden Jahr hat Microsoft in Visual Studio etliche Verbesserungen für C++-Spieleentwickler vorgenommen. Die Microsoft-Mitarbeiter Jason Chlus und David Li haben sie zusammengefasst.

KI im Büro: Unternehmen zögern bei der Umsetzung

Beim Thema KI im Büro sehen Unternehmen grosses Potenzial, aber sie zögern bei der Umsetzung. Laut Bitkom wollen 4 von 5 Unternehmen erst die Erfahrungen anderer abwarten.

Warum ist mein USB-Stick so langsam?

Sie wollen nur mal schnell Daten auf ein anderes Gerät kopieren, aber der Kopiervorgang wird zur Geduldsprobe. Haben Sie vielleicht einen langsamen USB-2.0-Stick erwischt? Hier die Tipps, wie Sie USB 2.0 und 3.0 unterscheiden.

Test: Seek Thermal Compact

Professionelle Wärmebildkameras kosten gut und gerne gegen die 1000 Franken. Die Seek Thermal Compact bringt Wärmebilder mit einem simplen Aufsatz aufs Smartphone, kostet weniger als 300 Franken und ist ausgesprochen benutzerfreundlich.

MIT stellt Elektromagnete per 3D-Drucker her

Die neue Technik lässt sich an beliebigen Orten nutzen, ist kostensparend und besser für die Umwelt.

Profitieren Sie von Aktionen und Angebote

Hier finden Sie diverse Aktionen und spezielle Angebote direkt von unseren Partnern

Collet Informatik verwendet Cookies. Diese Cookies dienen dazu unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit einem Klick auf "Alle erlauben" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen